Zur Startseite

"Inklusives Pferdesport- und Reittherapiezentrum"

in Berlin-Karlshorst in Planung. Hier erhalten Sie demnächst nähere Informationen

Projekt

 

Wohnungsangebote

Hier werden offene Wohnungsangebote angezeigt:

Berlin - keine freien Angebote

Sachsen-Anhalt - 14715 Schollene, Wohnanlage "Am Mühlenberg"

zum Angebot

 

Zweck der Stiftung

Die Stiftung verfolgt den Zweck, das Wohlfahrtswesen zu fördern. Sie konzentriert sich dabei vornehmlich auf:

  • Die komplexe Rehabilitation von Menschen aller Altersklassen mit Behinderungen bzw. Beeinträchtigungen an der Teilhabe 
  • Die Prävention von Behinderungen bzw. Beeinträchtigungen
  • Die Betreuung von hilfs- und pflegebedürftigen Menschen
  • Die Förderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die besonderer Zuwendung bedürfen

Diese Anliegen verwirklicht die Stiftung insbesondere auf dem Wege der Errichtung und Unterhaltung von Einrichtungen, die

  • die komplexe, vor allem die beruflich – soziale Rehabilitation ermöglichen
  • verschiedene Formen des Wohnens praktizieren
  • Familien entlastende wie Familien begleitende Dienste leisten
  • die Freizeit gestalten

der Durchführung von

  • partnerschaftlichen Erfahrungsaustauschen für den o. g. Personenkreis im In- und Ausland
  • fachlichen Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen, auch in Kooperation mit anderen Organisationen oder Partnern
  • wissenschaftlichen Veranstaltungen, evtl. einer Beteiligung an anderen

der Vergabe von

  • Forschungsaufträgen
  • Stipendien

Die Stiftung wird weiterhin tätig, indem sie

  • Mittel für die Verwirklichung steuerbegünstigter Zwecke anderer Körperschaften beschafft, vor allem der Tochtergesellschaften oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts  
  • Mittel anderen steuerbegünstigten Körperschaften oder Körperschaften öffentlichen Rechts, insbesondere den gemeinnützigen Tochtergesellschaften, zur Verwendung von steuerbegünstigten Zwecken zur Verfügung stellt Räume und Grundstücke anderen steuerbegünstigten Körperschaften, insbesondere den Tochtergesellschaften, zur Benutzung für deren steuerbegünstigte Zwecke überlässt 

Die Stiftung Rehabilitationszentrum Berlin-Ost ist keine förderne Stiftung. Eine Vergabetätigkeit an private Personen und Familien liegt nicht im Rahmen der satzungsmäßigen Tätigkeit der Stiftung Rehabilitstionszentrum Berlin-Ost.

 

Die Stiftung ist parteipolitisch und konfessionell ungebunden

Ein Rechtsanspruch auf die Zuwendung von Stiftungsmitteln besteht nicht

Die Stiftung ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke

Typo3 Webmaster   Valid XHTML 1.0 Transitional   Valid CSS!  
TOP Seitenanfang